Montag, 15. September 2014

Glückwünsche für Harry......

Zum Geburtstag 

Ihr dachtet ich sende Glückwünsche an Prinz Harry von England ?
 Da glaube ich eher das meine Karte nicht ganz seinen Still treffen würde
 und er bestimmt eine Karte mit mehr Partyeffekten benötigt.
 
Nein klein Harry wird heute 1 Jahr alt. Die Oma dieses kleinen Wirbelwind
 wollte eine ganz besondere Karte für ihren kleinen Sonnenschein.
 Eine Karte die viele Effekte mit sich bringt und trotzdem schlicht sei sollte. 
So entschied ich mich für eine Aufstellkarte über Ecke. 
Und so sah das Ergebnis aus:





 Bei dieser Aufstellkarte habe ich mit den Farben Calypso, Aquamarine, Marineblau und Honiggelb gespielt. Das Designerpapier stammt aus einer alten Serie. Leider weiß ich
 den Namen nicht mehr. Aber es lachte mich förmlich an und
 zu dem Stempelset Zoobaybies passt es perfekt.




Aus dem Stempelset Spruchreif habe ich den Stempel
 mit dem Text : Erobere die Welt verwendet . Was passt besser
 für so einen kleinen aktiven Zwerg.
Das Stempelset ist einfach sehr viel einsetzbar und hat viele
 tolle Texte.Schaut es euch doch mal genauer im Katalog Seite 104
 an. Es ist für viele Anlässe geeignet. 



Kernstück der Karte ist das Schüttelfenster in der Mitte. 
Hier habe ich einige Konfetti die ich mit unserer neuen 
Lochzange hergestellt habe eingefüllt.
Wie ihr sehen könnt habe ich eine dreiteilige Karte hergestellt. 
Im Innenteil kann man in einer Eistecktasche die persönlichen 
Grüße verstecken. Und zum Schluss noch eine Gesamtansicht.




Im Hintergrund seht ihr noch einen passenden Umschlag
den ich mit unserem Punch Bord hergestellt habe. 
Ein Muss für jede Bastlerin.


.

Ich wünsche Dir jetzt erst einmal einen
 schönen und gemütlichen Abend und hoffe
 Du schaust in den nächsten Tage gerne wieder
 mal hier bei mir vorbei !

Viele liebe Grüße
Dorrit




 


1 Kommentar:

Steffi Bar hat gesagt…

Die Karte ist total niedlich geworden, Dorrit! Gibt es dafür eine Anleitung?
Ich mag das Stempelset Zoobabies auch sehr, es ist echt goldig!
Liebe Grüße,
Steffi