Sonntag, 8. Dezember 2013

2. Advent Mein Adventskalender für Euch





Die flackernde Kerze
verbreitet ihr Licht,
schenkt uns ihre Wärme
und hört doch: Sie spricht
vom Kind in der Krippe,
dem Frieden der Welt.
Ihr Schein uns von Liebe
und Hoffnung erzählt.

Mit diesem Gedicht, das ich in meiner Kindheit jedes Jahr 
mit meiner Oma gelesen und aufgesagt habe, möchte ich 
Euch ganz herzlich zum 2. Advent grüßen.
Auch bei uns ist nun die Zeit angekommen, in der wir 
uns gemeinsam auf die kommenden Weihnachtstage 
vorbereiten wollen. Innerlich zur Ruhe finden 
und gemeinsam diese besondere Zeit genießen.

Leider hatte ich durch die vielen Workshops und Märkte
in den letzten 2 Wochen  so gut wie keine Zeit zum
Blog schreiben. Aber ab heute möchte ich täglich
mit euch ein Türchen an diesem Adventskalender öffnen.



Ich möchte euch mit ein bisschen Kreativität, Anleitungen,
Geschichten , Gedichte oder andere Dinge etwas den Tag 
versüßen. Natürlich erwarten euch auch kleinere und größere
 Überraschungen hinter so mancher Tür. Es wäre sehr schön
                                            wenn ihr dazu natürlich täglich vorbei schaut.

Türchen 8


Heute möchte ich Euch meine Fensterdeko in der Küche 
zeigen bei der ich mit dem wunderschönen
Einzelstempel Christmas Star
verschiedene Dinge dekoriert habe.



 Unsere Adventskerzen im Küchenbereich
mit Streichholzschachtel im Hintergrund.



Windlich dekoriert mit einer Kugellichterkette
silberne Glaskugeln und Sterne in 3 D Technik.



Sterne in 3 D Technik an einem weißen 
Kordelfaden befestigt so das sie sich im 
Windspiel drehen können.



Sehen die Sterne nicht wunderschön aus?

Damit auch du so schöne Sterne nachbasteln kannst,
gibt es heute diesen Sternenstempel für euch zu gewinnen.

Wenn du bis Morgen Mittag um 14 Uhr einen Kommentar
hinterlässt in dem du mir deine Deko verrätst,
dann wanderst du mit einem Los in den Topf.

Nun wünsche ich euch noch einen 
gesegneten 2. Adventssonntag.

Herzliche Grüsse Eure Dorrit 

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Hallo Dorrit,
bei mir gibt es leider wieder mal nicht viel Weihnachtsdeko (Zeitmangel), außer einem klassischen Adventskranz, den ich mir mal vor ein paar Jahren aus künslitchen Zweigen und etwas Deko gebastelt habe.

Ach und eine Schneeflocken-Lichterkette hat sich noch auf einem Metall-Teller versteckt mit etwas Potpouri drumherum. ;-)

LG Sabrina

Anonym hat gesagt…

Ich hänge jedes Jahr ganz viele silberne Stern in allen möglichen Größen und Materialien in alen Fenstern auf - das sieht richtig toll aus! Und es werden jedes Jahr mehr.

Kann auch im Januar noch ein bißchen bleiben.

LG Tina B.

SilviA hat gesagt…

liebe Dorrit
wunderschön und noch dazu in blau
ich bin begeistert
liebe grüße SilviA

Sylvia hat gesagt…

Liebe Dorrit,
allzuviel Deko kann ich bei zwei kleinen Kindern leider nicht aufhängen, die wäre viel zu interessant. Aber ein Adventskranz mit selbstbestempelten Kerzen und ein Bilderrahmen mit immer wechselnden Weihnachtskarten hängt dennoch in der Wohnung.
Liebe Grüße
Sylvia

Tieva hat gesagt…

Die Deko mit dem Stern ist wundervoll!

Also, bei mir müssen es Kerzen sein, immer und überall. Danke der glorreichen Erfindung der LED-Kerze, herrscht in der Adventszeit bei mir ein Kerzenmeer!

Viele Grüße
Gabi

Christine L hat gesagt…

Liebe Dorrit,
Jetzt hoff ich klappt es;-)
Eine super tolle Idee.
Das moecht ich heute mit meiner Grossen unbedingt noch nachbasteln.
Ein fester Druecker
Christine

Christine L hat gesagt…

Und natuerlich hab ich ganz vergessen meine Deko zu beschreiben. Be i mir ist alles in rot-gold und mit Zweigerl dekoriert, soweit es mit 2 so kleine Maeuse geht
LG
Christine

Liora Knote hat gesagt…

Nun bin ich zu spät, seufz............

Die Sterne sind echt toll....

LG Liora