Dienstag, 17. September 2013

Neue Infos von mir, Messestart 2013

Nun war es ja  einige Tage  sehr ruhig hier
auf meinem Blog, was viele Gründe hatte. 
Die Vorbereitungen für unsere Messen die in der kommenden Zeit
vor uns liegen kamen in die intensive Phase. Jedoch machte mir
eine akute Erkrankung einen dicken Strich durch die Rechnung.

Aber alles der Reihe nach.

Am 31. August hatte ich einen Workshop bei der lieben Sandra in Nieheim.
Wir verbrachten einen sehr schönen Nachmittag mit einem tollen Projekt,


Karte mit dem Stempelset Flower Shop


 und einer Kaffeepause danach. Es war einfach
Genuss pur, was uns die Sandra dann aufgetischt hatte.

Hätte ich da schon gewusst was die kommenden Tage auf mich 
zukommt, hätte ich noch einige Stücke mehr
von den traumhaften Torten gegessen.

Schaut hier :



 Himmbeersahnetorte




Mandarinenschmandtorte

Ich sags´ EUCH , Genuss PUR.

Dir lieber Sandra möcht ich auf
diesem Wege nochmals

 HERZLICHEN DANK
sagen

für diesen tollen Nachmittag mit deinen,
wie du sie so liebevoll nennst, MÄDELS.

Selbst mein Mann, der mich begleitete
freute sich über diesen Nachmittag. Er hatte 
eine Schokoladen Verpackung mit den Gästen 
hergestellt. Es war echt genial.

Von Sandra werdet ihr bestimmt nochmals 
in nächster Zeit hören, denn es hat sich ein 
sehr schöner und mir auch gut tuender 
Kontakt entwickelt. Ihre Lebendigkeit, ihr Humor und ihre 
Liebenswürdigkeit tut sehr gut. Ich freue mich schon 
sehr auf die kommende kreative Zeit  mit dir.

                            

          Am Sonntag fuhren mein Mann und ich dann nach 
             Hamburg um uns dort ein wenig die Sehenswürdigkeiten 
anzuschauen und die Kreativmesse zu besuchen.

Leider mussten wir am Abend schon wieder die Heimreise antreten, 
aber es war ein toller Tag und wir werden bestimmt im 
kommenden Jahr einen längeren Aufenthalt in Hamburg planen.

Am Montag holten mich dann Bauchschmerzen ein,
die ich auf eine Magen Darm Grippe 
oder etwa auf das Essen in Hamburg schob. 
Nachdem es in der Nacht aber dann so massiv 
wurde, brachte mich mein Mann in
 die Notaufnahme in unserem Stadt-Krankenhaus.

Ich selbst bekam schon gar nicht mehr so viel mit,
da die Schmerzen unerträglich wurden und mir
mächtige Kreislaufprobleme bescherten.
In der Nacht wurden dann gleich alle 
Maßnamen durchgeführt, um die Ursache zu 
finden um mich in den kommenden Tagen
richtig versorgen zu können.

Seit Anfang der letzen Woche bin ich wieder zu Hause.
Meine Schmerzen sind besser, aber die Probleme sind 
noch nicht ganz im Griff. Meine Nieren
machen im Moment nicht so mit wie sie das sollten.
Hier werde ich in den nächsten Wochen wohl noch einige 
Untersuchungen und Behandlungen durchführen lassen
müssen. Im Moment muss ich etwas eingeschrängt 
meinen Aufgaben nach gehen.
EUCH die ihr mir in den letzten 2 Wochen 
liebe Genesungsgrüsse gesandt habt, 
mir mit mutmachenden Worten und einem 
offenen Ohr zur Seite standed. Herzlichen Dank.

ICH HABE WIEDER NEU GELERNT,
WIE KOSTBAR DIE GESUNDHEIT IST 
UND WIE GUT ES IST EINE TOLLE
FAMILIE ZU HABEN UND FREUNDE DIE EINEN
IN SCHWEREN ZEITEN BEGLEITEN.

Nun aber genug über diese Zeit, meine Kreativität 
ist im Moment kaum zu bremsen und ich habe so viele Ideen im
Kopf, die ich in den nächsten Tagen umsetzen möchte.

Ansporn weiter mit euch auch die Kreativität zu 
teilen war die Messe am vergangenen Wochenende in 
Reutlingen. Dort hatte ich mit meiner Familie und meinem 
Team die Kreativmesse mit einem Stand besucht. 


Vielen Dank an die Besucher der Messe und unsere Kunden.
Wir haben mit dieser Resonanz und den positiven
 Rückmeldungen der Kunden nicht gerechnet.

Es motiviert unser Angebot und den Service
noch weiter auszubauen.
Ich freue mich jetzt schon auf die Workshops mit Ihnen.


Hier noch einige Eindrücke.


Herbstdekoration





Weihnachtsdeko 2013




Dekowand mit Anregungen




Unser Workshoptisch 




Unser Team am Wochende mit
Isabel, Hannah und Cecile. 
Wolfgang und Melwin wollten
 nicht mit auf das Bild.

Euch ein DICKES DANKESCHÖN für eure tolle
Arbeit. Ich freue mich sehr mit euch als Team die
 vom 27.10 - 3.11.2013 zu besuchen.


Ihr seit ein starkes Team mit dem man alles schaffen kann.

So nun habt ihr vieles zu lesen gehabt und braucht jetzt
bestimmt auch eine Entspannung wie ich.
Das wird bei mir jetzt mit einer Tasse Tee und eingemummelt mit einer
Decke vor unserem Schwedenofen sein. So lässt
es sich bei diesem kalten und sudeligen Wetter aushalten.

Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht

Liebe Grüße Dorrit 



Kommentare:

SilviA hat gesagt…

liebe Dorrit
vorerst alles Gute und dass du bald wieder ganz Gesund bist
wow so tolle Messen, weiter viel Erfolg
na vielleicht schaffen wir es mal uns zu sehen
liebe Grüße SilviA

Lioras Blog hat gesagt…

Huhu
die Himbeersahnetorte, seufz....... ein Traum........ seufz...

Die Karten oben gefallen mir richtig gut...

Oha deine Probleme, die gesundheitlichen hören sich nicht gut an..... Gute Besserung und lass es ruhig angehen, schöne Dich....
LG Liora

Christine L hat gesagt…

Liebe Dorrit,
ich wünsche Gute Besserung und dass Du schnell wieder fit bist.

Der Messestand sieht ja super aus. Schade, dass ich so weit weg wohne...

Viele liebe Grüße und einen festen Drücker
Christine

Tieva hat gesagt…

Da wünsche ich dir gute Besserung, damit du auf der Messe auch fit bist! Einen tollen Messestand habt ihr da!

Viele Grüße
Gabi

Angela Vogt hat gesagt…

Hallo Dorrit,

schön wieder von dir zu hören! Der Grund für die lange Pause ist natürlich nicht so toll - GUTE BESSERUNG!

Aber wenigstens hat das deiner Kreativität keinen Abbruch getan - schöne Karten hast du da wieder gewerkelt.

LG,
Angela

Sylvia hat gesagt…

Hallo Dorrit,
ich hoffe dir geht es jetzt schon wieder besser bis gut.
Der Messestand sieht richtig klasse aus.
Liebe Grüße
Sylvia